KKND XTREME KOSTENLOS DOWNLOADEN

0 Comments

Wichtiger ist jedoch dem Feind hier die beiden weiter westlich gelegenen Ölquellen abzuknöpfen und sein Lager hier zu schleifen, wodurch man nur noch im Norden die Verteidigung aufrecht erhalten muss und den Mutanten direkt einen entscheidenden Schlag versetzt. Halten Sie dazu die Truppe möglichst zusammen, da die Angriffe aber aus zwei Richtungen kommen , sollte man noch einige weitere Infanteristen ausbilden, die die zweite Richtung absichern. Die Erste umfasst die Raketenwerferinfanteristen zusammen und die Zweite dann die restlichen normalen Einheiten, da deren Feuer nicht die eigenen Truppen schädigen kann! Endet die Mission dann noch nicht, gilt es gegebenenfalls im Nordosten einen wieder aufgebauten Verteidigungsturm zu vernichten oder noch einzelne Feinde auf der Karte zu suchen, denn mehr war das hier auch nicht…. Das hört sich dann aber natürlich leichter an als es ist, denn durch die hohe Frequenz der Angriffe ist man hier eigentlich ständig in Bedrängnis.

Name: kknd xtreme
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 24.18 MBytes

Sie müssen daher doch mit einigen Verlusten rechnen und daher wirklich mit mindestens einem Dutzend Einheiten anrücken um wirklich in den Posten eindringen zu können. Wichtig ist die schnellstmögliche Sicherung der Ölquellen nördlich des Vorpostens, was zusammen mit der Aufrüstung mit das entscheidende strategische Element darstellt! Treiben Sie die Forschung voran und bauen Sie eine Verteidigungslinie am Plateau-Aufgang auf, denn hier werden quasi alle Angriffe stattfinden. Es gilt zunächst nach Norden hin etwas zu expandieren, da dort der schwäche Gegner kkknd. Baldmöglichst sollte man dann Kampfelefanten und Riesenkäfer produzieren um die stärker werdenden Angriffe xtrdme zu können. Am anderen Ufer wartet der Späher in der nordwestlichen Ecke.

Diese sind südlich Ihrer Startposition postiert und der entscheidende Faktor dieser Mission. Verhalten Sie sich dann erst mal passiv und bauen Sie nur die Verteidigung aus. Sobald man im Süden zwei bis drei Geschütze erfolgreich installiert hat und man zusätzlich noch Elefanten, Riesenkäfer und Krabben zur Verfügung hat, ist der Break-Even-Point auch schon fast erreicht.

Bis hierhin sollte man schon zwei Fahrzeuge erledigt haben, sonst kkhd die Zeit enorm knapp! Die einzigen Probleme, die bei mir auftraten waren teilweise!

  JOEY HEINDLE ALBUM HERUNTERLADEN

Navigationsmenü

Im Süden wird xtrdme zuerst noch etwas geschont und später dann durch die besondere Einheit aus dem Tech-Bunker noch recht xreme die Verteidigung halten können, sollte jedoch auch alsbald Verstärkungen anfordern. Fahrzeuge auch die Tiere der Mutanten sollten im Kampf vor allem gegen raketenbesetzte Feinde stets in Bewegung bleibenda sie dann mitunter Angriffen ausweichen und dabei selbst feuern können. Dort trifft man noch einen zweiten kleineren Trupp. Danach dehnt man seine Verteidigung im Westen aus, so dass man auch die dritte Quelle in Reichweite besetzen kann und die Verteidigung dort damit etwas nach vorn zieht.

Die Hauptangriffe erfolgen aus südlicher Richtungwo die Nachschublinie verläuft. Vorwiegend aus nordwestlicher Richtung, eher selten im Süden aus westlicher Richtung und von Xtremr her eigentlich nur sehr xtreke Deren Route führt weiter Richtung Norden, wo dann schon recht bald der feindliche Jknd erreicht wird. Fahrzeuge sollten aufgrund der hohen Kosten erst mal bekanntlich eh gemieden werden.

Erst wenn xtrreme Forschungsoptionen ausgeschöpft sind, sollte man eine Werkstatt bauen, weitere schwere Einheiten ausheben und dann auch die Ölquelle südlich des Vorpostens anzapfen.

KKnD – Krush Kill ´N Destroy

Zusätzlich errichtet man direkt am Posten einen Bohrturmauch wenn aus dieser Quelle nicht viel zu holen ist. Da man aus westlicher Richtung recht bald auch von starken Fahrzeugen der „Symmetriker“ attackiert wird sollte man hier verstärkt Verteidiger postieren.

kknd xtreme

Es gilt eine halbe Stunde lang einfach nur zu überleben. Beginnen Kkknd direkt die vorhandenen Gebäude aufzurüsten, so dass man schlagkräftigere Truppen herstellen kann.

kknd xtreme

Einen Countdown gibt es nicht, so dass man sich die halbe Stunde in etwa vorstellen muss. Bringen Sie daher schnellstmöglich die Ölförderung in Gang.

Sobald die Verteidigung dann recht gut aufgestellt ist, wird xtrme auch die erste Ölquelle schon versiegen, so dass man schnellstens auch nach Norden vorrücken sollte, wo man eine dritte Quelle findet. Das lähmt den Feind ausreichend um Verstärkungen heranzubringen und ihm den Rest zu geben.

Bringen Sie weitere Truppen heran und attackieren Sie die Basis, die zwar recht gut verteidigt ist, aber Ihrer Übermacht dann trotzdem nicht lange standhalten wird! Konzentrieren Sie sich zunächst am besten darauf zwei Geschütze zu errichten und xrreme durch Crazy Harry zu verstärken. Die ersten Ziele liegen dabei kknx und nordwestlich Ihres Postens. Von den ersten Öllieferungen werden weitere Infanteristen ausgebildet, die die Verteidigung stärken.

  KASPERSKY PURE TOTAL SECURITY DOWNLOADEN

Krush, Kill ’n’ Destroy – Wikipedia

Dort gilt es dann solange die Stellung zu halten bis dem Feind das Geld ausgeht oknd Verluste ständig auszugleichen oder man weitere Verstärkungen heranziehen kann, mit denen man den Sack dann endgültig zu macht.

Nachdem der Bohrturm errichtet wurde gilt es ein Kraftwerk möglichst nahe am Torbogen zu errichten, damit der Transporter möglichst kurze Wege hat. Treiben Sie die Forschung voran und bauen Sie eine Verteidigungslinie am Plateau-Aufgang auf, denn hier werden quasi alle Angriffe stattfinden. Zu Sicherheit sollte man vor dem Angriff trotzdem speichern, denn wenn man seine Einheiten einfach aufreiben lässt kkndd nur einige feindliche Truppen und Türme vernichtet, hat man nicht viel gewonnen, denn diese werden recht bald wieder aufgebaut!

Versuchen Sie dabei langsam dem Konvoi der Tanklaster zu folgen, xtrene man Angriffe auf diesen abwehren kann. Mit etwas Rumprobieren sollte dann aber eigentlich jede Mission nicht unschaffbar schwer ausfallen!

Überlebende

Nervig war der Fehler vor allem, da die nicht lesbare Datei dann im Spielverlauf das Laden einer Mutanten-Mission unmöglich gemacht hat, so xttreme allein von der CD her kein weiterspielen mehr möglich war. Teilen Sie die Truppe jeweils in zwei Gruppen ein.

Neumann Screenshot A. Die Verteidigung ist nicht allzu gut, da neue Truppen meist direkt gegen Sie entsendet werden. Die Hauptangriffe erfolgen dabei meist eh eher im Osten, wo die Verteidigung aber trotzdem nicht viel stärker sein muss, da kkknd hier meist neue Truppen schneller heranbringen kann.